Copyright © 2018 - www.findedich.ch - Herr Mike Fred Rickenmann - Kernmatt 7, 6056 Kägiswil/OW - Mobile: 076 405 07 08 - Email: info@findedich.ch
FindeDich Home Über mich spirituelle Lebensbegleitung wie ich arbeite Zum Lesen Rechtliches Kontakt/Anfahrt Links Fundgrube
Auf meinem Lebensweg fühlte ich, dass ich eine andere Wahrnehmung habe und gewisse Dinge sah und hörte was andere nicht wahrgenommen haben. Als ich mich mit diesen Themen auseinandergesetzt hatte, wurde es nicht gerade besser. Es war ein Segen und ein Fluch zugleich. Diese Wahrnehmung hatte ich lange unterdrückt und bin mein Wege gegangen, neue Herausforderungen angegangen und neue Dinge ausprobiert. Manche Dinge im Guten und manche zum Schlechten. Ganz ehrlich gesagt: Ja, ich habe manchmal in die Scheisse gegriffen und Dinge gemacht, auf die ich nicht stolz war und doch sind diese Erfahrungen eine Bereicherung auf meinem Lebensweg. Die Herausforderungen auf diesen Wegen war es, zu überleben und nicht aufzufallen. Erst nach einer gewissen Zeit, mit zunehmender Erfahrung  und Mut, lernte ich auf meine Wahrnehmung zu hören, diese zu akzeptieren, mit ihr umzugehen aber auch mit ihr zu arbeiten. Viele Jahre versuchte ich mich immer wieder anzupassen, so zu sein wie alle anderen. Nicht aufzufallen, nicht sich selbst zu sein in der ganzen Existenz, um akzeptiert zu werden. Diese Zeiten waren durch geistige und körperliche Erkrankungen geprägt, so dass ich den Lebenswillen verlor und es Momente gab, in welchen ich versucht habe, mir sogar das Leben zu nehmen. Gerade in solchen Momenten dem Mitmenschen zu begegnen, der das Leben wieder Lebenswert macht, nichts fordert und nur Dein Bestes möchte, ist ein Segen. Nicht mit guten Ratschlägen und Wissensvermittlung, sondern durchs Zuhören, sein Verständnis und seine Unterstützung, ermöglicht einem, das Leben wieder lebenswert zu gestalten. Zuvor war ich viele Jahre in der Gastronomie tätig und durfte dabei den  verschiedensten Mitmenschen begegnen. Mittels Wahrnehmung konnte ich mein Gegenüber in seinem ganzen Dasein erkennen und ihn ein Stück weit auf seinem Weg begleiten. Das ich heute diese Arbeit ausführen darf, ist eine Herzens-Sache. Denn meine Erfahrungen und mein Wissen erhielt ich nicht durch Bücher, Seminare oder Ausbildungen, sondern durch meinen bisherigen Lebensweg. Dieser hat mir, mit seinen verschiedensten Facetten gezeigt, was alles möglich ist und wozu wir fähig sind. Es ist für mich eine Herzens-Sache, Mitmenschen in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen und zu begleiten. Dank meiner Wahrnehmung und die Gestik des Einzelnen zu verstehen sowie seine Emotionen zu spüren, nehme ich auch jene wichtigen Hinweise wahr die von meinem Gegenüber nicht direkt ausgesprochen werden. Somit habe ich die Möglichkeit mein Gegenüber in seinem ganzen Dasein wahrzunehmen. Dies, ohne dass eine spirituelle Lebensbegleitung von finanziellen Mitteln abhängig sein muss. Daher entscheidet jeder selbst über den Wert, sprich, Preis einer spirituellen Lebensbegleitung. Es erfüllt mich immer wieder mit Freude und Dankbarkeit, den Mitmenschen auf ihrem persönlichem spirituellem Weg zu unterstützen und zu begleiten, in schwierigen Lebenssituationen, sowie auch in seiner Sinnfindung.

Über mich

Über mich